Über mich

Mit der vietnamesischen Sprache und Schrift, dem Staat Vietnam, seinen Einwohnern und den deutsch-vietnamesischen Beziehungen befasse ich mich seit Mitte der 1990er Jahre, als ich begann, Vietnamesisch von der Pike auf zu erlernen. Gemeinsam mit der Sprache studierte ich die von europäischen Hinterindienreisenden überlieferten "Denckwürdigkeiten" über Land, Leute und Gepflogenheiten im damaligen Territorium des heutigen Vietnam.

Von 1998 bis 2012 habe ich in Vietnam an mehreren Orten gelebt und in mehreren Bereichen gearbeitet. Einer Projektassitstenz beim "Berufsbildungsprogramm Vietnam" 1998-1999 folgten zahlreiche Einsätze als Fachkraft der Gesellschaft der Technischen Zusammenarbeit (heute GIZ) unter anderem als persönlicher Dolmetscher von Senior Experten (Profit Center in Berufsbildungsstätten, REFAS, Privatisierung staatlicher Agrarbetriebe, Genossenschaftswesen). Bis 2006 habe ich auch als Moderator für zielorientierte Projektplanung (ZOPP) für Projekte der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (Kaffee, Pfeffer, Kartoffeln, Equitisierung, Umwelt, Abwasser, Sicherheit im Bergbau) gearbeitet. Von 2003 bis 2013 war ich als angestellter Geschäftsführer eines deutsch investierten Familienunternehmens in Verarbeitung und Ausfuhr von Natursteinprodukten tätig.

Nach all den Jahren des wirtschaftlichen Aufschwungs, der Entwicklung Vietnams vom Fahrradland zum Mopedland, von der zurückgezogen lebenden Schildkröte hin zum dynamisch aufsteigenden Drachen, sind mir Land und Leute und die vietnamesische Sprache bestens vertraut.

Zurück in der Heimat Bodensee-Hochrhein-Oberschwaben und nach erfolgreichem Bestehen der Eignungsprüfung zum staatlich geprüften Übersetzer und Dolmetscher (Fachgebiet Wirtschaft) 2012 und 2013 erfolgte vor dem Landgericht Konstanz die Beeidigung und öffentliche Bestellung als Urkundenübersetzer und die allgemeine Vereidigung als Verhandlungsdolmetscher der vietnamesischen Sprache.

Ich erbringe meine Leistungen seitdem freiberuflich für Auftraggeber aus Wirtschaft und Industrie, Behörden und Justiz auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene und für Privatkunden. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sind für mich ebenso selbstverständlich wie die Arbeit mit CAT-Anwendungen und IT-Tools.

Ich bin Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) Landesverband Baden-Württemberg e.V. und dem Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher e.V. (ATICOM), der Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V. und in Vereinen mit Bezug zu Vietnam. Seit 2018 leite ich die Regionalgruppe Bodensee im BDÜ Landesverband Baden-Württemberg im Ehrenamt.